Suche
  • Tóth László

Wie reinigt man sein keramikversiegeltes Auto?


Schritt 1: Felgen & Reifenflanken


Weil Reifen und Felgen dem Boden am nächsten sind und sich Bremsstaub nicht unweit entfernt aufhält ist es sehr zu empfehlen dort mit der Reinigung anzufangen. Während der Reinigung kann es zudem – je nach Felge – zu großen Spritzern kommen, die in einer anderen Reihenfolge den frisch gewaschenen Wagen wieder beschmutzen.

Gestartet wird mit einem Hochruckreiniger / Dampfstrahler, der alles grobe mit Leichtigkeit entfernt. Anschließend kann man mit einer Felgenbürste und Shampoo über die Oberflächen fahren. Auch der sonst festsitzende Bremsstaub löst sich problemlos.


Schritt 2: Reinigung


Bevor mit der Reinigung des Lacks begonnen wird, wäre dies der beste Zeitpunkt falls man den Motorraum abwischen möchte. Zudem ist zu empfehlen die Einstiege und Türgriffe zuerst zu reinigen. Anschließend sollte das Fahrzeug mit Wasser gespült werden. Je nach vorhandenem Equipment kann auch auf einen Dampfstrahler bzw. Hochdruckreiniger oder eine Schaumlanze zurückgegriffen werden.


Schritt 3: Wäsche


Hierbei werden die 2 Eimer benötigt. Der eine ist lediglich mit Wasser gefüllt und der andere mit dem Pflegeshampoo zur Reinigung. Diese Eimer spielen eine wichtige Rolle bei der Reinigung. Nachdem der Mikrofaserhandschuh auf der Oberfläche verwendet wurde, sollte er zum Auswaschen in den mit Wasser gefüllten Eimer getaucht werden, um dort vor etwaigem Schmutz gereinigt zu werden. Erst anschließend wird der Reinigungshandschuh in den Shampooeimer getaucht. Dadurch bleibt dieser sauber und überträgt keinen Schmutz auf die nächste zu reinigende Fläche und kann so problemlos auch bei zukünftigen Reinigungen verwendet werden.

Bei der Reinigung muss kein Druck verwendet werden. Die Mikrofaser Handschuhe gleiten sanft über das Fahrzeug während dies gepflegt wird.


Schritt 4: Trocknung



Vor der Trocknung ist ein letztes Abspülen mit Wasser zu empfehlen. Dies stellt sicher, dass keine Produktrückstände vom Shampoo o.ä. zurück bleiben. Die Trocknung kann kontaktlos über Heißluft oder durch Verwendung von Mikrofaser Trockentüchern vonstatten gehen. Die Trocknung der wasserabweisenden Oberfläche der Keramikversiegelung findet abschließend mit Mikrofaser Trockentüchern statt. Pro Tip: Mikrofasertuch in der Mitte zusammenlegen und beide Seiten nacheinander benutzen. Aus Erfahrung ist zu empfehlen, dass es Vorteile hat, unterschiedliche Handtücher für Lack, Felgen und Stoßfänger zu benutzen.

Wenn man diesen Schritten folgt, kann die Reinigung und Pflege schnell & effizient vonstatten gehen – und das Fahrzeug versprüht mit seinem Tiefenglanz mehrere Jahre wie ein Neuwagen.

Doch wo ist nun der Unterschied zwischen der Reinigung eines normalen Autos und der Keramikversiegelung? Nachfolgend haben wir Tips zur optimalen Reinigung im allgemeinen aufgelistet und 5 Tips worauf zu achten ist, wenn es um die Keramikversiegelung geht.

25 Ansichten

+43 6763722138

©2018 by KCT- Keramik Coating Tirol. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now